Befragung zur neuen Gesamtschule

Befragung zur neuen Gesamtschule läuft

Ob es in Velbert eine neue Gesamtschule gibt, entscheiden die Eltern. In einem Fragebogen sollen sie angeben, auf welche weiterführende Schule sie ihr Kind schicken wollen. Dabei muss man wissen, dass wieder über 90 Kinder an der Gesamtschule Velbert abgelehnt wurden. Dies kann nicht in unserem Sinn sein.

Wir finden es allerdings nicht gerade förderlich, wenn die Verwaltung behauptet, dass eine neue Gesamtschule das Aus für die Martin-Luther-King-Hauptschule bedeutet. Diese Schule kann jetzt schon nur Überleben, da die meisten Eltern, deren Kinder an der Gesamtschule abgelehnt wurden, ihre Kinder danach an der Hauptschule angemeldet haben.

Die Zahl der Hauptschüler in Nordrhein-Westfalen sinkt weiter drastisch. Im laufenden Schuljahr besuchen daher knapp 18 Prozent weniger Schüler eine Hauptschule als im Vorjahr. Diese aktuellen Zahlen stammen vom Statistischen Landesamt. Zuwächse zum Vorjahr können dagegen die Gesamtschulen verzeichnen. Also sind wir auf dem richtigen Weg.

Liebe Eltern verbaut nicht die Zukunft eurer Kinder.

Dirk aus dem Siepen
Fraktionsvorsitzender der UVB
Velbert, 03.03.2018