Zum Artikel in der WAZ „CDU ist mit 2018 durchaus zufrieden“

Zum Artikel in der WAZ „CDU ist mit 2018 durchaus zufrieden“

Man muss sich schon sehr wundern, wenn die CDU weiter gegen die 2. Gesamtschule schießt, obwohl alle anderen Fraktionen deren Gründung durchaus positiv sehen. Eine 2. Gesamtschule als Rest-Schule für alle an anderen Schulen abgewiesene Schüler zu bezeichnen, grenzt schon an Unwissenheit und Ignoranz.

Dass seit Jahren schon die Innenstädte von Neviges und Langenberg aussterben, ist nicht damit zu verhindern, dass man lapidar feststellt, sie dürfen nicht aussterben. Vielleicht sollte man sich auch mal mit den kleinen Fraktionen an einen Tisch setzen, um Lösungen zu finden, denn dass die Stadt dazu nicht in der Lage ist, beobachten wir schon einige Jahre.

Dass in den letzten Jahren die Schulen modernisiert wurden und jetzt mal die Ausstattung an der Reihe ist, ist auch nichts, was sich allein die Velberter CDU auf die Fahne schreiben kann aber schade, dass man sonst nichts vorzuweisen hat.

Dirk aus dem Siepen
Fraktionsvorsitzender UVB Velbert
Velbert, 21.12.2018