Wir müssen weiter bezahlen!

Wir müssen weiter bezahlen!

Nachdem die Steinkohle Jahrzehnte mit hunderten Milliarden Euro subventioniert wurde und auch die Kernenergie kräftig auf Kosten der Steuerzahler gefördert wurde, kam nach dem Reaktorunfall in Japan der politisch beschlossene Ausstieg aus der Kernenergie, der dann wieder den Steuerzahler Milliarden kostete.

Jetzt wurden plötzlich die Erneuerbaren Energien zum neuen Hoffnungsträger. Seit dem Jahr 2000 werden diese jetzt auch üppig subventioniert. Über die EEG-Umlage zahlen wir Stromverbraucher jährlich Milliarden an die Betreiber der Ökostrom-Anlagen Betreiber.

Wenn jetzt das Ende der Kohleverstromung politisch beschlossen wird, wird es für uns wohl wieder teuer. Man diskutiert über mögliche Entschädigungsleistungen für die Betreiber. Wer die wohl wieder zahlen soll?

Klar dürfte sein, dass die neueste energiepolitische Idee, uns wie immer teuer zu stehen kommt.

Dirk aus dem Siepen
Fraktionsvorsitzender UVB
Velbert, 29.12.2018